Salbei mit Mehltaubefall.
Salbei mit Mehltaubefall.

 

Da ist er also wieder: der Mehltau. Bereits im vergangenen Jahr hatte er unseren Salbei befallen und nun ist er wieder da. Schade, denn der Salbei hat den Winter ansonsten gut überstanden und trieb hier und da schon wieder aus. Aber letztlich hilft kein Meckern und kein Flehen und so haben wir uns schweren Herzens entschieden unser liebstes Kraut radikal zurückzuschneiden. Da hilft nun nur noch Daumen drücken, doch siehe da!

Unerwartet, aber willkommen: Die Minze kommt wieder!
Unerwartet, aber willkommen: Die Minze kommt wieder!

 

Unter dem Salbeisträuchlein verbargen sich einige zarte Triebe – gerade haben wir noch bedauert, dass es erstmal wohl kein Saltimbocca alla romana geben wird, da freuen wir uns auch schon auf heiß aufgegossenen Tee aus frischer marokkanischer Minze. Und wer weiß: Vielleicht überrascht uns der Salbei ja noch ein zweites Mal!

Tauziehen mit dem Mehltau und eine schöne Überraschung.
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.