Die erste Stadtland-Radieschen Ernte des Jahres.
Die erste Stadtland-Radieschen Ernte des Jahres.

 

Auch wenn eins „unserer“ öffentliche Beete dem Grünflächenamt zum Opfer gefallen ist, so sind doch noch einige übrig geblieben ;). Und so wurde es bei meinem heutigen Streifzug auch höchste Zeit die Radieschen aus einer von uns bewirtschafteten Baumscheibe zu ernten.

Nicht nur die Überraschung, sondern auch die Radieschen waren teilweise schon sehr groß – allerdings keineswegs holzig. Bereits während ich diese aus der Erde zog, strömte ein angenehmer Senföl-Geruch in meine Nase. Und auch der Geschmack hielt, was der Geruch versprach. Tip-Top! Auch wenn es Zeit wird, dass das andere Obst und Gemüse reif wird. Radieschen sind echt nett, aber wenn ich mir unsere ersten Erbsenschoten so anschaue, dann läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen …

 

Nahaufnahme Baumscheibenradieschen.
Nahaufnahme Baumscheibenradieschen.
Stadt, Land, Ernte – frische Baumscheibenradieschen
Markiert in:                

Ein Gedanke zu „Stadt, Land, Ernte – frische Baumscheibenradieschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.