Die feuchte Erde erweckt die Humboldtii-Samen zum Leben.

Die feuchte Erde erweckt die Humboldtii-Samen zum Leben.

 

Heute haben wir den verregneten Sonntag genutzt, um nun auch die ersten Samen unter die Erde zu bringen. Und wie! Seit etwa zwei Wochen juckte es uns nun schon in den Fingern, denn so lange wartet unsere neueste Errungenschaft bereits auf ihren Einsatz. Nachdem wir nun bereits seit zwei Jahren über Sinn und Unsinn der Anschaffung eines beheizbaren Gewächshauses für die Fensterbank nachgedacht haben, war es dieses Jahr einfach fällig. Alleine schon aus dem einfachen Grund, dass wir selber Paprikapulver herstellen und auch einige andere wärmeliebende Saaten ausbringen wollen.

Lange Rede kurzer Sinn: Letztlich haben wir uns für dieses beheizbare Gewächshaus entschieden. Allerdings ist es wohl noch zu kurz im Einsatz als dass wir nun schon eine Bewertung abgeben würden, aber Preis und Verarbeitung scheinen auf den ersten Blick gut zu sein und es erreicht eine schöne Temperatur. Dafür haben wir direkt mal unser altes digitales Bratenthermometer zweckentfremdet. 🙂

Bratthermometer als Aussaaterdenthermometer.

Bratenthermometer als Aussaaterdenthermometer.

 

Insgesamt haben wir sieben verschiedene Aussaatbehälter auf dem beheizten Untergrund, sodass wir uns für folgende sechs Versuchskaninchen entschieden haben:

  • Wildtomate Humboldtii (Dreschflegel Saatgut)
  • Wildtomate Golden Currant (aus eigener 2012er Ernte)
  • Litchitomate (Dreschflegel Saatgut)
  • „Russische Tomaten“ (aus dem Regenwurmgarten)
  •  kleine scharfe rote Chili (aus dem Chaosgarten)
  • Gewürzpaprika Szegediener (Dreschflegel Saatgut)

Aber Moment: Das sind ja nur sechs und es gibt doch sieben Behälter! – Genau. Einen halten wir für morgen frei. Da ist nach dem Mondkalender ein Fruchttag (heute ist Blatttag) und morgen starten wir dann unser Mondkalender vs. irgendein-anderer-Aussaattag Experiment.

Ach ja: Und da wir heute das erste Mal Saatgut aus der letztjährigen Samenrotation von Lina Luna ausgesät haben, ist es doch auch ein super Zeitpunkt die drei in unsere Blogroll aufzunehmen.