GemüseAckerdemie

Vor eingen Tagen erreichte uns eine Mail. Die Mädels und Jungs von der GemüseAckerdemie baten uns darum, auch unseren Lesern das Projekt vorzustellen – auch weil gerade eine Crowdfunding-Aktion läuft. Worum es dabei geht? So stellt die GemüseAckerdemie sich selbst vor:

Ackerdemia ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Nahrungsmittelproduktion sowie gesunder und wertschätzender Ernährung zu stärken. Dazu entwickeln wir soziale und nachhaltige Konzepte, die wir gemeinsam mit lokalen Partnern umsetzen. Hierbei arbeiten wir sowohl wissenschaftlich als auch direkt in der Umsetzung. Wie zum Beispiel bei unserem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie, in der Schüler den Gemüseanbau sowie die Vermarktung der Ernte erlernen – in Zusammenarbeit mit Schulen sowie ortsansässigen Landwirten und Organisationen.

 

Kompakte Infos zum Crowdfunding gibt es hier: https://socialimpactfinance.startnext.com/ackern

Mehr Informationen zur GemüseAckerdemie und die verschiedenen bereits existierenden Standorte findet Ihr hier: http://www.gemüseackerdemie.de/

GemüseAckerdemie – Ein schönes Projekt sucht Unterstützer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.