Karma Chucks

Bei Fairtrade-Kleidung hat sich in den letzten zehn Jahren eine Menge getan: zum Glück! Nachhaltig produzierte Textilien – also bio, ohne Kinderarbeit und Menschenausbeutung – sind bezahlbar geworden und dazu auch stylisch. Heute stellen wir Euch eine Crowdfunding-Kampagne vor, die bereits zum vierten Mal gestartet ist, mit dem Ziel, noch mehr Aufmerksamkeit auf nachhaltigen Konsum zu lenken: Karma Classics.

Die Kampagne ruft dazu auf: Werdet Prosument! Das Ziel: Die Konsumenten sollen zu einem bewussteren Konsum bewegt werden und direkt in den Produktionsprozess von nachhaltiger Mode involviert werden. Die Teilnehmer – die Crowd – designt die Produkte gemeinsam, lässt sie nachhaltig produzieren und konsumiert sie anschließend.

summer-edition-fussabdruck-typo

Das Crowdfunding läuft nur noch 2 Tage!

Nur noch bis zum 14. Februar um 23:59 Uhr habt Ihr die Möglichkeit, Euer Paar Karma Classics zu bestellen. Das Fundingziel liegt bei 36.000 Euro, erreicht sind aktuell (12.02.) schon über 30.000 Euro. Holt Euch die Karma Classics in regulärer oder Limited Edition und werdet Teil der Crowd! Wir haben bei der letzten Kampagne prosumiert und unterstützen das Projekt gerne!

Die regulären Karma Classics kosten 72 Euro. Damit jeder die Chance hat, die Karma Classics zu prosumieren, gibt es den „Karma Deal“. Das heißt, ein bestimmtes Kontingent Karma Classics ist zum Versandkostenpreis von nur 7 € zu haben. Damit sich der Karma Deal finanzieren kann, gibt es eine limitierte Special Edition für 137 Euro.

⇒ Hier geht es zur Kampagne: Karma Classics Summer

 

14642356_10202268971921664_6246402260710850875_n

Fair, vegan und nachhaltig: die Karma Classics

Beliebt sind sie, aber sie sorgen für äußerst schlechtes Karma: die Converse Chucks.  Denn der Firma Converse (seit 2003 eine 100-prozentige Tochter von Nike) wird vorgeworfen, dass sie in sogenannten Sweatshops in Billiglohnlädern produzieren lässt (siehe Schwarzbuch Markenfirmen – ein Muss für bewusste Konsumenten!).

Schon seit Jahren ist deshalb Ethletic die faire Alternative für Menschen mit sozialer Verantwortung, denen der Style der Sneakers gefällt! Da liegt es also nahe, dass sich die Karma-Classics-Crew rund um die Gründer Amira Jehia und Shai Hoffmann sowie die Gestalter Jakob Listabarth und Nona Schmidt die Firma Ethletic als aktuellen Partner ausgesucht hat.

Der gesamte Produktionsprozess ist transparent: der Designprozess, der Anbau der Bio-Baumwolle und die Herkunft des Naturkautschuks aus Sri Lanka. Faire Arbeitsbedingungen mit fairer Bezahlung der Baumwollbauern und Lohn, der die Fabrikmitarbeiter menschenwürdig leben lässt, Verzicht auf Kinderarbeit, keine giftigen Inhaltsstoffe – das sind nur einige Aspekte, die für die Karma Classics sprechen. Die Kampagne investiert darüber hinaus in jedem Produktionsschritt eine Prämie in Höhe von 15% der Produktionskosten in gemeinnützige Zwecke, die der Belegschaft des jeweiligen Betriebs zugute kommen.

Für die eigene Webserie „Give & Take“ besuchte Amira vom Karma-Classics-Team letztes Jahr die Produktionsstätten des Kooperationspartners Ethletic in Pakistan und dokumentierte alles auf Video.

No Waste: Die Kampagne produziert bedarfsorientiert. Das heißt, es werden nur so viele Karma Classics produziert, wie auch von der Crowd vorbestellt werden – maximal 2.000 Paar. So werden nur so viele Rohstoffe verwendet wie nötig und Lagerkosten werden gespart. Das führt auch zur höheren Wertschätzung für die Produkte,

 

Karma Classics - mit ansprechender Budda-Style-Sohle.

Das Design der Karma Classics Summer Edition

Die grüne Sohle mit dem aufwendigen Buddha-Design ist aus Naturkautschuk. Sie wurde von der Crowd designt und demokratisch in einer Umfrage ausgewählt. Das Kampagnen-Credo „Give and Take“ ist auf der Zunge und der Ferse eingearbeitet. Die Summer Edition der Karma Classics gibt es in den Farben grau, grün, blau, weiß und rot (Special Edition).

summer-edition_karma-deal

Also: Möchtet Ihr noch schnell ein Teil der Crowd werden? Hier geht’s zur Kampagne: Karma Classics Summer!

Zu guter Letzt möchten wir Euch auch diesen gelungenen Social Commercial Spot von Karma Classics nicht vorenthalten:

 

 

 

Nur noch zwei Tage: Werdet Prosumenten und holt Euch Faitrade Sneakers für gutes Karma
Markiert in:            

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>