Was habt Ihr vor 136 Tagen gemacht?

Was habt Ihr vor 136 Tagen gemacht?

  Was wir gemacht haben, wissen wir noch ganz genau: Mit Saatgut bewaffnet begaben wir uns auf die Misson International Sunflower Guerilla Day – und der ist traditionell am 1. Mai. Unser Experiment, tausende Sonnenblumensamen, die wir allerdings nicht als...
Stadt, Land, Ernte – frische Baumscheibenradieschen

Stadt, Land, Ernte – frische Baumscheibenradieschen

  Auch wenn eins „unserer“ öffentliche Beete dem Grünflächenamt zum Opfer gefallen ist, so sind doch noch einige übrig geblieben ;). Und so wurde es bei meinem heutigen Streifzug auch höchste Zeit die Radieschen aus einer von uns bewirtschafteten...
Baumscheibenimpressionen nach dem Guerilla Gardening

Baumscheibenimpressionen nach dem Guerilla Gardening

  Aufgrund der vielen Mails, die uns erreicht haben, wollen wir hier nun auch noch kurz ein Bild der zweiten Guerilla Gardening Aktion zeigen: Baumscheibe 2.  Die Pflanzen fühlen sich sichtlich wohl und neben den verblühten Narzissen, strahlen hier orange und gelbe...
Attentat auf Attensaat

Attentat auf Attensaat

  Der natürliche Feind des Guerilla Gärtners ist und bleibt der überengagierte aber nicht besonders pflanzenkundige Mitarbeiter des Grünflächenamts – freuten wir uns in den vergangenen Wochen noch an den schön buschigen Kapuzinerkressepflänzchen, die wir in...
Das Baumscheiben-Attensaat

Das Baumscheiben-Attensaat

  Was tun, wenn man die Natur und das Gärtnern liebt, aber dafür einfach nicht die passende Spielwiese hat? Unsere zwei Balkone haben wir Euch ja bereits kurz vorgestellt. Aber eigentlich gehört zum richtigen Gärtnern ja auch, die wilde Natur zu zähmen: Samenkörner...
Ein grünes Herz für die Mamas

Ein grünes Herz für die Mamas

Woran merkt man, dass Muttertag ist? In den Bäckereien: riesige Schlangen, aber von Mamas, keine Spur. Nur Väter und Kinder, die Mama zu Ehren das Frühstück besorgen. Selbst pubertierende Jungs kommen einem mit einem fröhlichen Blumenstrauß entgegen. Es ist so leicht,...